Service-Navigation

Suchfunktion

Stellenausschreibung

Gesucht:

Referentin für Kinderernährung im Landkreis Rottweil

Haben Sie Interesse am Thema Essen und Trinken?


Arbeiten Sie gerne mit Menschen zusammen und können Sie auch auf Kinder eingehen?

Dann sind Sie vielleicht eine geeignete Mitarbeiterin für die

Landesinitiative „Bewusste Kinderernährung“ (www.beki-bw.de)

des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, kurz „BeKi“ genannt.

Seit 30 Jahren engagiert sich das Land Baden-Württemberg für eine bedarfsgerechte, gesundheitsfördernde Kinderernährung in Kindergärten und Schulen. Besonders geschulte „BeKi-Referentinnen für Kinderernährung“ informieren im Auftrag des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Eltern, Erzieherinnen, Lehrkräfte und Schüler über Fragen rund um Essen und Trinken.
Sie arbeiten mit Bildungseinrichtungen zusammen, um das Thema Ernährung und seinen Beitrag für die Gesundheitsförderung bewusster zu machen. Die Honorarkräfte werden im Rahmen der Landesinitiative BeKi aus- und fortgebildet und von der Koordinatorin am Landratsamt organisatorisch und fachlich betreut.


Im Landkreis Rottweil wird zur Verstärkung des Teams eine „BeKi“-Referentin gesucht. Die Tätigkeit ist geeignet für Frauen mit einer Berufsausbildung in den Berufsfeldern Hauswirtschaft und/oder Ernährung, möglichst mit Erfahrung im Bereich der Erwachsenenbildung oder Pädagogik. Flexibilität in der Zeiteinteilung ist notwendig, um auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Zielgruppen eingehen zu können.


Wenn Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen Tätigkeit haben, dann melden Sie sich umgehend bei der

BeKi-Koordinatorin Annemarie Mauerlechner
Landratsamt – Landwirtschaftsamt
Johanniterstr. 25
78628 Rottweil
Tel. 0741/244-958
E-mail: annemarie.mauerlechner@landkreis-rottweil.de

 

Fußleiste